Unser Vortragsprogramm

Jeden Donnerstag Abend ab 19.30 Uhr findet in unserem Vortragsraum in Hofheim-Marxheim (ca. 6 km von der Sternwarte in Langenhain entfernt) ein astronomischer Vortrag statt. Lediglich während der hessischen Schulferien sowie an Feiertagen und in der Weihnachtszeit gibt es keine Vorträge.

Astronomie ist die älteste Wissenschaft. Schon vor tausenden von Jahren haben sich die Menschen mit ihr befasst und erstaunlich weitreichende Kenntnisse erworben. Es ist also kein Wunder, wenn die Astronomie in viele Lebensbereiche vorgedrungen ist, ohne dass wir das wahrnehmen. Mit unserem Vortragsprogramm wollen wir die Astronomie auch in den Gesamtzusammenhang unseres täglichen Lebens, unserer Kultur und Umwelt stellen.

Dabei finden Sie ein buntes Angebot von Vorträgen für Einsteiger und für fortgeschrittene Amateur-Astronomen.
Zu den regelmäßig bearbeiteten Themengebieten gehören u.a:

  • Teleskope, Montierungen und andere Beobachtungsinstrumente für den Amateur-Astronomen
  • Beobachtungserfahrungen, Tipps und Tricks für die praktische Arbeit
  • Astrofotografie
  • Geschichte der Astronomie, ihre kulturelle und wissenschaftliche Bedeutung im Laufe der Zeit
  • regelmäßige aktuelle Informationen aus Astronomie und Raumfahrt
  • spezielle Themenabende zur Entwicklung einzelner astromomischer Forschungsbiete und aus verwandten Wissenschaftsgebieten
  • Gastvorträge von Mitarbeitern anderer astronomischer Vereinigungen sowie aus Wissenschaft und Industrie

Im Anschluss an die Vorträge findet unser Astrostammtisch in der Sternwarte in Hofheim-Langenhain statt.

 

Das Vortragsprogramm des Volksbildungswerkes Hofheim-Marxheim finden Sie hier:

Vortragsprogramm Volksbildungwerk


Programm für das 1. Halbjahr 2019

Januar

03.01.   Schulferien
10.01.   Schulferien
17.01.   Ulrike Löffler und Dr. Sighard Schräbler: Der Sternenhimmel in Kunst und Astronomie
24.01.   Stefan Karge: Das astronomische 1. Halbjahr 2019 im Überblick
31.01.   Hubertus Ritzinger: Dunkle Materie
 

Februar

07.02.   Dr. Matthias Hanauske: Gravitationswellen
14.02.   Dr. Harald Bräuning: Wie lang ist ein Meter?
21.02.   Dr. Rainer Göhring: Das expandierende Universum
28.02.   Rainer Kresken: Asteroiden zum Greifen nah – die Raumsonden OSIRIS-REx und Hayabusa2
 

März

07.03.   Dr. Jürgen Stein: Von der Sehnsucht nach Orten, an denen keiner sein möchte
14.03.   Dietmar Sellner: Wetterballonaufstiege im Rhein-Main-Gebiet
21.03.   Alle: Mitgliederversammlung
28.03.   Ulrich Diel: Entschlüsselung des Universums durch Spektroskopie
 

April

04.04.   Peter Raab: Ras Algethi, Katzenaugen & Co.- die Geheimfavoriten der Beobachtungsleiter
11.04.   Dr. Sascha Vogel: Quo vadis Grundlagenforschung?
18.04.   Schulferien
25.04.   Schulferien
 

Mai

02.05.   Martin Bender: Mars - neue Ergebnisse von Marssonden
09.05.   Rainer Schmitz: Der Bau einer Sternwarte in Tansania
16.05.   Andreas Klug: Die große Leere
23.05.   Hubertus Ritzinger: Die Sonnenfinsternis vom 29. Mai 1919
30.05.   Christi Himmelfahrt
 

Juni

06.06.   Christian Walter: Astrofotografie von Deep Sky Objekten
13.06.   Martin Bender: Apollo - 50 Jahre Mondlandung
20.06.   Fronleichnam
27.06.   Alle: Sommergrillen in der Sternwarte

 

Das Vortragsprogramm für das 1. Halbjahr 2019 können Sie hier auch als PDF-Version herunterladen:

Vorträge im 1. Halbjahr 2019

 

Ältere Vortragsprogramme

Unter diesem Link finden Sie eine Übersicht der Vortragsprogramme aus den letzten Jahren:

Alte Vortragsprogramme